Teamentwicklung, Compliance, interkulturelle Kommunikation

Teamentwicklung

Unverständnis für den anderen resultiert häufig aus dem unterschiedlichen Verständnis zweier Menschen von ein und demselben Begriff. Oder aus der unterschiedlichen Bewertung ein und derselben Situation. Die Hintergründe, die den Einzelnen zu seiner persönlichen Bewertung  bewegen, bleiben oft verborgen. So kann ein Begriff wie „Veränderung“ für den einen Verheißung, für den nächsten eine latente Bedrohung bedeuten.

Im philosophischen Gespräch geht es um eine gemeinsame rationale Klärung von Fragen aus dem Lebens- und Arbeitsalltag: Was bewegt den anderen im Umgang mit gewissen Herausforderungen? Wie stehe ich selbst zu einem konkreten Thema? Der offene Austausch auf einer nicht-emotionalen Ebene macht bislang verborgene Hintergründe sichtbar und hilft, den anderen und seine Beweggründe besser zu verstehen. Die gemeinsame Kommunikation wird gefördert, das Arbeiten im Team erleichtert. 

Compliance

Die Anforderung an wirtschaftliches Handeln, mit gesellschaftlichen Moralvorstellungen vereinbar zu sein, wird heute immer wichtiger. Mit unserem Ansatz machen wir Ursachen und Bedingungen ausfindig, die der Realisierung einer transparenten Compliancekultur in Ihrem Unternehmen im Weg stehen.

Die philosophische Reflexion der Eignung, Verhältnismäßigkeit und Reichweite von Regeln fördert ihre Verinnerlichung und Umsetzung und mindert den Bedarf an Kontrolle. Die Analyse von Interessenskonflikten bereitet zudem auf Dilemmasituationen vor. DENK!wert unterstützt die Entwicklung und Evaluation einer Compliance-Programmatik, -kommunikation und -organisation (Code of Ethics).

Interkulturelle Kommunikation

Der geschäftliche Umgang mit der Pluralität und Diversität von Kulturen verlangt neben konkreter Information eine unvoreingenommene und (selbst-)bewusste Herangehensweise. Philosophieren bietet Übung im Perspektivenwechsel.

Das Hinterfragen eigener und fremder Denkmuster gibt bei kulturbedingten Wertekonflikten Orientierung, ohne ins Dogmatische abzugleiten. DENK!wert schöpft aus dem Fundus philosophischer Inhalte und Methoden, um die Fähigkeit zu schulen, das Konsensfähige inmitten der Unterschiede ausfindig zu machen.

Philosophische Begleitung für Teams
GEGENSEITIGES VERSTÄNDNIS ENTWICKELN. Beim Philosophieren im Team werden Fragestellungen und Konflikte aufgegriffen, die in Ihrem Arbeitsalltag auftreten: Wie werden Begriffe wie Kommunikation, Leistung, Verantwortung jeweils interpretiert? Hängen Glück und Arbeit zusammen? Was beeinflusst die Motivation des Einzelnen? Philosophieren im Team legt unterschiedliche Perspektiven und Hintergründe offen und schafft ein gemeinsames Verständnis von Begriffen und Werten. In regelmäßigen philosophischen Einheiten wird eine Gesprächskultur des intensiven Zuhörens und Perspektivenwechsels trainiert.  


Buchungsoptionen:

Dauer: regelmäßige Einheiten à 60 bis 90 Minuten (ab 6 Einheiten)
Teilnehmerzahl: 6 bis 16 Personen
Preis: auf Anfrage

 Kontakt: Roswitha Wiesheu

 

        Ihr Gewinn:

  • Intensivierung der internen Kommunikation
  • Bessere Konfliktbewältigung
  • Höhere Motivation und Belastbarkeit
  • Effizienteres Teamwork und mehr Transparenz
levitra vs viagra uk where to buy cialis online in uk viagra headquarters canada buy kamagra in canada kamagra tabletsonline co uk achat de cialis au canada